Rheinfall.com

Rheinfall News - Rheinfall Aktuell

Knill.com

27 Mai 2023

Hier kann man einfach sein am schoenen Rhein

Switch to english
SN vom 26. Mai, 2023

Schaffhauser Nachrichten vom 26. Mai 2023

Lunas Crêpes

Hausgemachte Limo und CrÍpes: Jael Schühe und Mirjam Zimmermann sind seit zehn Jahren ein fester Bestandteil der Sommergastronomie am Rheinufer. Zwischen dem Lindli und Büsingen steht das Lunas Crêpes direkt am Rhein. Zum Standort sagt Jael Schühe: "Bei uns ist es wie in den Ferien." Mit einer Crêpe, die alle eine hausgemachte Füllung haben, auf dem Teller und einer hausgemachten Limo im Glas kann man sich hier tatsächlich fühlen wie "Gott in Frankreich". Öffnungszeiten: täglich aktuell auf der Website und mit der Tafel am Lindli angezeigt . Website: lunas.sh

Die Wiffe

Türkische Küche und Weine zu Deutschen Preisen: Nebst dem gängigen Getränkeangebot gibt es im Restaurant "Wiffe 74" von Metin Gül lokale Gailinger Weine zu deutschen Preisen. Warme Speisen aus türkischer Küche und Apérohäppchen können bis um 21
Uhr in Ufernähe bestellt werden. Öffnungszeiten: Von Mai bis August, 11 bis 21 Uhr Website: wiffe74.de

Die Badi Diessenhofen.

Teilweise kommen die Zutaten aus dem eigenen Garten: Hier kommt alles frisch auf den Tisch, sogar teilweise aus dem eigenen Garten, sagt Nathalie Neary von der Badi Diessenhofen. Der Wassermelonensalat mit Minze und Feta ist einer der Lieblinge der Gäste hier. Die Spezialität ist aber der Burger mit den selbst gemachten Sossen aus Chili und Wasabi. Öffnungszeiten: 10 bis 22 Uhr Website: keine

Die "Höll" in Diessenhofen.

Eher himmlisch statt höllisch: Ein Apéro in der "Höll" fühle sich an wie Urlaub, so Prisca Weber. "Der Sonnenuntergang sieht jeden Abend anders aus." Neben saisonalen Apérohäppchen wird der Kundschaft Weisswein von den lokalen Reben serviert. Auch für Alkoholabstinente ist etwas dabei. "Wir haben einen alkoholfreien Gin aus Berlin", so ein Mitarbeiter. Öffnungszeiten: 9.30 bis 22.30 Uhr, Dienstag und Mittwoch ist Ruhetag Webseite: unterhof.ch

Das Lido Büsingen.

Ausschliesslich frisch und regional: Lido Büsingen Eine Piadina, ob klassisch, vegetarisch oder die Spezialvariante, gefüllt mit getrockneten Tomaten, grünem Pesto, Stracchino und Feta geniesst man im Lido Büsingen mit einem feinen "Lido Berry". Der Hauscocktail aus Wodka, Citro, Minze und Himbeeren erfrischt und lässt das lang ersehnte Sommerfeeling aufkommen. Die Gastgeberinnen Lorena Strohner und Selina Hui bieten den Gästen ausschliesslich frische, regionale Produkte an. "Wir verstehen uns eher als Restaurant, als eine Badi", sagt Lorena Strohner. So gibt es auch verschiedene, sommerlich-leichte Menüs aus der Küche, die den Gästen am Tisch serviert werden. Öffnungszeiten: Bei trockenem Wetter von 8.30 bis 21 Uhr, oder auch länger, wenn Gäste da sind Website: lido-buesingen.ch

Rhykantine beim Salzstadel

Ein "Frozen Margarita", ein Aperol Spritz oder doch etwas anderes? Die Rhykantine in Schaffhausen bietet Viel für Durstige. Auf dem Holzrost oder im Sand kann man in der Rhykantine die Auszeit vom Alltag geniessen. Die Strandbar am Rhein ist bekannt für die "Frozen Margarita", die es an der Bar gibt. Zu den meist bestellten Drinks hier gehöre aber der Aperol Spritz, sagt die Bardame, die aber anmerkt, dass dieser Trendcocktail bald vom Sarti Spritz, der nach Grapefruit schmeckt, überholt wird. Mit Poke Bowls, Burgern, Pommes und Pinsa kann man hier auch feine Speisen geniessen, die frisch vor Ort zubereitet werden. Öffnungszeiten: Bei trockenem Wetter täglich von 11.30 bis 22
Uhr, am Wochenende bis 23.30 Uhr. Täglich aktuell auf Facebook, Instagram und der Website Website: rhykantine.ch

Das Lindli Kafi.

Dem Rhein näher sein geht nicht: Näher am Rhein ist es eigentlich nirgends möglich, einen Apéro einzunehmen, als im Lindli Kafi. Direkt am Ufer, auf dem Steg, oder sogar in einem der Weidlinge ist man dem kühlen Nass sehr nah - und kann es dem Rhein gleichtun und alles einfach fliessen lassen. Michelle und Tobias Hunziker bewirten zusammen mit Sebastian die Gäste nicht nur mit Kaffee, sondern auch mit spritzigen Drinks wie dem Lindli Spritz, der mit Prosecco, Blutorange und Ingwer erfrischt. Öffnungszeiten: Bei trockenem Wetter von 12 bis 22
Uhr, am Wochenende bis 23.30
Uhr. Website: lindlikafi.ch

Die Badi Espi in Stein am Rhein.

Lockt an der ruhigeren Seite des Rheins mit Klassikern: Dieses kleine und feine Bijoux auf der ruhigeren Rheinseite in Stein am Rhein punktet mit Sitzplätzen über dem Wasser mit Blick auf die malerische Altstadt von Stein am Rhein und die Burg Hohenklingen. Die Betreiberin, Andrea Iten, empfiehlt, hier in den frühen Abendstunden einen Drink oder Klassiker wie Hotdogs, Toasts oder Kuchen zu geniessen. Öffnungszeiten: Sommermonate, 11 bis 19 Uhr Website: keine

Die Badi Bachdelle in Dachsen.

Für alle Nussliebhaberinnen und Apéro-Plättli-Virtuosen: Auf der Getränkekarte in der Badi Bachdelle in Dachsen finden die Gäste verschiedenste regionale Weine und Cider. "Alle unsere Getränke servieren wir stets mit Nüssen", so Michelle Muri, die den Kiosk mit ihrem Partner Rick Odermatt betreibt. Hier kann man sich sein Apéro-Plättli aus Leckereien wie Alpkäse aus dem Muotathal, Oliven und Speck selber zusammenstellen. Öffnungszeiten: April bis September, 9 bis 21 Uhr Website: badi-dachsen.ch

Das "Kater Karla".

Das lokale Apéro-Plättli lockt wohl so jeden Kater ins Paradiesli: Hier ist das Apéro-Plättli mit Ofengemüse, Parmesan, frischem Schüblig und in-house-marinierten Oliven das Highlight der Karte. "Wir überzeugen mit der Weitsichtigkeit in beide Richtungen des Rheins und grossem Aussenbereich mit musikalischer Unterhaltung", so Mitarbeiter Adrian. Öffnungszeiten: Nur diesen Sommer bei schönem Wetter, ab 11 Uhr Website: katerkarla.ch
Rheinfall.com

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com